larger
Die Bis-Mittag-Betreuung 
 
 
 
 
Die Bis-Mittag-Betreuung stellt ein Angebot der Kreuzschule dar, das direkt an das Unterrichtsende anschließt und wahlweise entweder um 13.00 Uhr oder um 13.30 Uhr endet. Es wird in dieser Zeit kein Mittagessen angeboten. Vielmehr soll diese Betreuung die Kinder zur aktiven und eigenverantwortlichen Freizeitgestaltung sowie zum sozialen, jahrgangsübergreifenden Lernen führen.

In diesem Jahr gibt es zwei Betreuungsgruppen in der Bis-Mittag-Betreuung, die eine fasst die Klassen 1 und 2 zusammen, die andere die Klassen 3 und 4.

Momentan wird die Betreuung durch Frau Lessnau und Frau Steckel und weiteren pädagogischen Mitarbeitern gewährleistet.